Volksinitiative NRW überspringt erste Hürde

Familie und Jugend

Übergabe der ersten Unterschriften am 06. April

Ziel der Volksinitiative ist die vollständige Umsetzung des erst vor 15 Monaten von der ehemaligen rot-grünen Landesregierung beschlossenen Kinder- und Jugendförderungsgesetzes NRW.

Die CDU / FDP Landesregierung soll aufgefordert werden, die bebsichtigten Kürzungen im Kinder- und Jugendbereich zurück zu nehmen und die versprochene und gesetzlich festgelegte Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in NRW in Höhe von 96 Mio. Euro (das sind gerade mal 0,2% des gesamten Landeshaushalts) einzuhalten.

www.volksinitiative-nrw.de

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001014079 -